fortbildung

Mit den Seminaren biete ich Angebote für all jene, die Gestaltung, Typografie und konzeptionelles Entwerfen in Theorie und Praxis kennen lernen oder erweitern möchten.

Auch wenn Buchgestaltung oft nicht bewusst wahrgenommen wird, trägt doch die visuelle Gestaltung wesentlich zum Verständnis eines Inhalts bei. Dabei ist das Cover nur ein Teil der Gesamtgestaltung. Format, Satzspiegel, die richtige Schrift, die zum Thema passt und gute Lesbarkeit garantiert, die grafische Struktur, aber auch die Ausstattung eines Buches beeinflussen, wie ein Inhalt kommuniziert wird.

In fachlich fundierten Weiterbildungsangeboten für Hersteller/innen, Lektor/innen, gestaltende Redakteure oder angehende Profis der Verlagsbranche fördere ich das präzise Sehen, die Beurteilungsfähigkeiten, das konzeptionelle Planen und den Detailblick auf gestalterische Fragen.

Mit meiner langjährigen Vermittlungserfahrung biete ich professionelle Unterstützung für Ihre Berufspraxis an. 


WS 2017—2018 | ‹Buchgestaltung›
Buch- und Medienpraxis, Goethe-Universität Frankfurt

Im Fortbildungsprogramm des Instituts für Literatur und ihre Didaktik steht im Seminar ‹Buchgestaltung› das ‹Sehen Lernen› grafischer Phänomene jenseits des textuellen Bezugs im Mittelpunkt. Anhand verschiedener Gestaltungsansätze werden die Faktoren erarbeitet, die Buchgestaltung ausmachen: Welche Zielgruppe spricht das Cover an? Beziehen sich Umschlag- und Innengestaltung aufeinander? Welche typografischen Mittel sind eingesetzt? Ist der Text leicht erfassbar?  Wie kann die Lesbarkeit optimiert werden? Funktionieren Mikro- und Makrotypografie? Wie beeinflusst das Bild den Text? Hat die Ausstattung Einfluss auf unsere Wahrnehmung? Was ist in der Herstellung zu beachten?   >>>mehr  

08 2017 | ‹Hands on — Geschichten erzählen›, mediacampus Frankfurt am Main
Eintägiger Workshop für Buchhändler/innen

06 2017 | ‹book design›, mediacampus Frankfurt am Main
Fachveranstaltung für russische Verleger, organisiert vom BIZ Buch-Informationszentrum Moskau

01 2017 | ‹Eine Frage des Lesens. Beurteilung von Buchgestaltung›, mediacampus Frankfurt am Main
Eintägiger Workshop. Grundlagen der Typografie und der Kompositionslehre werden ebenso behandelt wie die Frage nach dem passenden Layout. Mit dem Blick auf die Form trainieren wir nicht nur das Sehen sondern üben sachliches und professionelles Beschreiben.   
>>> mehr

11 2016 | ‹Buchgestaltung aus Sicht der Praktikerin›
Workshop an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), Institut für Buchwissenschaft

12 2016 | ‹Vite! Vite? Vom Tempo im Buch›
International Design Week

Workshop für Buchgestaltung an der Hochschule Augsburg im Rahmen der WERKwoche 2016.   >>>mehr

08 2016 | ‹Hands on — Geschichten erzählen›
mediacampus Frankfurt am Main

Eintägiger Workshop für Buchhändler/innen

WS 2015—2016 | Vierteiliger Blockunterricht
Kunsthochschule Burg Giebichenstein, Halle/Saale, Klasse Buchkunst

Für ein Semester war ich Gastdozentin in der Fachklasse Buchkunst. Ich stellte den Studierenden vier Kurzthemen vor, zu denen jeweils eine Annäherung in Text, Bild und (Buch-)Form gefunden werden sollte.  
>>>mehr

10 2015 | ‹Unterm Pelz bewegt sich was›
Künstlerische Leitung des zweiteiligen Workshops zur überindividuellen Aufarbeitung der Heimerfahrungen ehemaliger Heimkinder, in Zusammenarbeit mit der Kunsttherapeutin Dagmar Marth (Frankfurt am Main), gefördert vom Fonds Heimerziehung

06 2015 | Kontrastprogramm Buchgestaltung
Tage der Typografie
Fortbildung in Lage-Hörste für Mitglieder der ver.di Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft und Gäste: Gestalter/innen, Mediengestalter/innen, Setzer/innen.   >>>mehr


international(auswahl)

07 2017 | folding: image, text and the book. Two-days masterclass in book design for artists that explore the interplay of image and text, Queensland College of Arts, Brisbane (Australia).

2008—heute | International Invitation Programme
Frankfurter Buchmesse: Seit 2008 ist das Thema ‹book design› ein fester Bestandteil im Fortbildungsprogramm der Frankfurter Buchmesse. Verleger + Lektoren aus 20 Ländern erhalten einen Einblick in die Themenbereiche: Buchstruktur/Konzept, Ausstattung, Mikro- und Makrotypografie, Bild- und Umschlaggestaltung.  
>>>mehr

12 2015 | Kuwazawa Design School Tokyo (Japan)
Tages-Workshop für Studierende der Buchgestaltung. Organisiert vom Goethe-Institut Tokyo in Zusammenarbeit mit dem Toppan Printing Museum. Das Ziel dieses Workshops: Einzelarbeit und Gruppenarbeit wechseln ab. Die TN lernen, ihre Arbeit nicht zu werten, sondern zu schauen: ‹Was sehe ich?›,  ‹Was drückt das Bild aus, jenseits von unseren üblichen Kriterien›. Eine zentrale Frage: Wie erzähle ich die Geschichte/den Inhalt? Hand- und Kopfarbeit wechseln ab. Ein Wechsel zwischen analysieren und neu sortieren.  >>>mehr

01 2015 | Paperlogue V
LU Jingren’s Fortbildungsprogramm, Beijing (China)

Jährlich veranstaltet LU Jingren, einer der herausragenden chinesischen Buchgestalter, dreiwöchige Fortbildungsangebote für ca. 50 Buchgestalter, Dozenten und Herstellungsleiter aus ganz China. Als internationale Dozentin war ich eingeladen, mit einem experimentellen Unterricht die TN zu motivieren, ihre eingefahrenen Spuren der Alltagsroutine zu verlassen. Mit einer sprachbezogenen Aufgabe sollte eine grafische Arbeit (egal ob Buch, Performance, Installation) entwickelt werden. Arbeiten mit der Sprache, mit dem Inhalt, am Text. Zu bewältigen war der große Sprach- und Kulturunterschied nur mit Hilfe meines tollen Übersetzers XU Jian.   >>>mehr

03 2014 | Australian National University
ANU School of Art, Canberra (Australien)
Projektbesprechungen der Studentenarbeiten aus der ‹Book Class› von Caren Florance.

11 2013 | World Book Design
Shanghai Library, Shanghai (China)
Als Co-Kuratorin der Ausstellung habe ich den SPPA Shanghai Press and Publication Administration bearten. Für den internationalen Teil der sich über zwei Stockwerke ziehenden Austellung entwickelte ich ein Konzept mit 30—40 internationalen, herausragenden Buchgestalter/innen. Aus allen Kontinenten. 20 von ihnen wurden zur Konferenz ‹Shanghai Forum of World Book Designers› für Präsentationen eingeladen. Ausstellung und Konferenz fanden im Rahmen des 10-jährigen Jubiläums ‹The Beauty of the Book› statt.   >>>mehr

03 2013 | SCAD Savannah College of Art and Design, Atlanta (USA)
Projektbesprechungen der Studentenarbeiten aus der Klasse von Prof. Cynthia Lollis.

10 2012 | ‹O carte nu cade din cer›
Masterclass pe teme de design de carte susţinut
Seminar und Vortrag im Rahmen des Wettbewerbs ‹Cele mai frumoase cărţi din România — Die schönsten rumänischen Bücher›. organisiert von Adina Pasca, Asociatia pentru Performanta si Cultura, Cluj.

03 2012 | ‹book design›
GBO German Book Office, New Delhi (Indien)

Tages-Workshop für Verlagsmitarbeiter/innen aus ganz Indien. Organisiert vom GBO German Book Office in Zusammenarbeit mit dem Max Mueller Bhavan, New Delhi.

03 2012 | ‹international book design›
Typography Day 2012, Mumbai (Indien)

Vortrag beim Typography Day 2012 am IDC/IIT Mumbai (Indien): ‹Book Design – the showcase field in the visual communication. An international review›.  >>>mehr

03 2012 | ‹book design›
Symbiosis Institute of Design, Pune (Indien)

Mehrtägiger Workshop Buchgestaltung in der Klasse Typografie des Gutenberg-Preisträgers Prof. Mahendra Patel, einem der herausragenden Typografen Indiens.

10 2011 | ‹books and illustration›
Goethe-Institut Alexandria (Ägypten)
Mehrtägiger Workshop für Studierende der Faculty of Fine Arts Alexandria in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut. Schwerpunkt: Bildgestaltung im Buch.

06 2005 | ‹Typografie und Buchgestaltung›
BIZ Book Information Centre, Bukarest (Rumänien)
Zweitägiger Workshop (gemeinsam mit Katja von Ruville) zum Thema Detailtypografie, Bild- und Textanordnung sowie Bildsequenzen. Für rumänische Verlagsmitarbeiter/innen am Goethe-Institut, Bukarest, organisiert von der Leiterin des BIZ (Frankfurter Buchmesse) Ioana Gruenwald.

 

Workshop an der Kuwazawa Design School, Tokyo (Japan)


Seminar bei ‹Paperlogue V›, Beijing (China)

‹Kontrastprogramm Buchgestaltung›, Tage der Typografie, Lage-Hörste

Workshop Book Design, Einladungsprogramm der Frankfurter Buchmesse

Book Design Workshop, Cluj (Rumänien)